Update via ddclient unter Windows

1. Downloade den ddclient für Windows Klick
Quelle: http://www.randomnoun.com/wp/2013/08/19/a-dynamic-dns-client-for-windows/
2. Installiere den ddclient mit den folgenden Optionen:
„Client hostname“ = deine komplette DynDNS (username.domain.tld) Beispiel siehe Screenshot
„Dynamic DNS server“ = immer dyndns.berlin (auch wenn du dich für free-dyndns.org entschieden hast)
„Connection“ = HTTP
„Dynamic DNS protocol“ = dyndns2
„Dynamic DNS username“ = Dein Benutzername auf dyndns.berlin
„Dynamic DNS password“ = Dein Kennwort auf dyndns.berlin

Setup

3. Die Nächsten abfragen Bestätigst du mit „Next“.

Das wars auch schon :) Deine DynDNS wird nun von ddclient aktuell gehalten.