Update via ddclient unter UNIX

1. Installiere ddclient
$ sudo apt-get install ddclient
2. Wähle „other“ aus

Package Configuration 1

3. Dynamic DNS Server ist immer "dyndns.berlin" (auch wenn du dich für "free-dyndns.org" entschieden hast!)

Package Configuration 2

4. Als „Dynamic DNS update protocol“ wähle "dyndns2" aus.
5. Username = Dein Benutzername auf dyndns.berlin (nicht das aus dem Forum)
6. Password = Dein Kennwort auf dyndns.berlin (nicht das aus dem Forum)
7. Als Interface tippe "eth0" ein, da wir diese Einstellung später noch manuell in der Konfigurationsdatei verändern müssen.

Package Configuration 3

8. Der „DynDNS fully qualified domain name“ setzt sich aus deinem Benutzernamen und der Domain, für die du dich registriert hast zusammen. "username.domain".
Beispiele: "test.dyndns.berlin" oder "test.free-dyndns.berlin"
9. Öffne die ddclient Konfigurationsdatei ("/etc/ddclient.conf") mit einem Editor deiner Wahl.
Ändere die folgende Zeile:
"use=if, if=eth0" in
"use=web, web=dyndns.berlin/ip"
10. Um die Konfiguration abzuschließen starte ddclient neu.
$ sudo /etc/init.d/ddclient restart

Das wars, deine DynDNS wird nun von ddclient aktuell gehalten :)